Corona Schutzkonzept ebe-wellness

Yoga Speziallektionen

Der Bundesrat, das BAG (Bundesamt für Gesundheit) und das BASPO (Bundesamt für Sport) fordern für Gruppenkurse ein Schutzkonzept mit Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen. Das Schutzkonzept vom Schweizer Yogaverband und Yoga Schweiz wurde vom BASPO am 4.5.2020 genehmigt. Es gilt, dieses Schutzkonzept und die Empfehlungen des jeweiligen Yoga Studios zu befolgen. Bitte hier klicken um das Schutzkonzept anzusehen.

Empfehlungen von ebe-wellness für Teilnehmer/innen von Yogakursen (Stand 5.5.2020)

Nebst den Schutzmassnahmen des Bundes und dem vom Berufsverband erarbeitete Schutzkonzept, sind folgende Hinweise zu beachten:

• Frühestens 10 Minuten vor der Lektion ins Yoga Studio kommen.
• Wenn möglich bereits umgezogen kommen.
• Gleich nach der Yoga Stunde das Yoga Studio wieder verlassen.

• Begrüssung mit Namasté, den Händen vor dem Herzen.
• Immer 2 Meter Abstand halten, auch beim Eintreten und Verlassen des Studios.
• Es sind max. 5 Personen (inkl. Lehrer) im Studio erlaubt (Studio 50.5m2).

• Auf Berührungen/Korrekturen während des Unterrichts wird verzichtet.
• Alle bleiben währen der ganzen Lektion auf ihrer Matte.

• 2 Decken oder Badetücher mitbringen.
• Wenn möglich eigene Yoga Matte mitbringen.
• Yoga Matten vom Studio können benutzt werden (Reinigung mit Einweg-Desinfektionstüchern vor und nach dem Unterricht).
• Neue Yoga Matten zum Kauf von CHF 30.00 stehen bereit (solange Vorrat).

• Hände vor dem Studio desinfizieren (Desinfektionsstation steht bereit).
• Wenn möglich eigenes Desinfektionsmittel für die Hände mitbringen.

• Yoga Lounge bleibt geschlossen.
• Jacken und Kleider können vor dem Studio aufgehängt werden.
• Taschen und Wertsachen werden im Yoga Studio aufbewahrt.

• Eingangsbereich (wo Stühle und Tische sind) NICHT benutzen. 
• Toilette wenn möglich NICHT benutzen.

• Besonders gefährdete Personen werden gebeten die Vorgaben des BAG zu beachten und vom Yogaunterricht bis zur Entwarnung vom BAG fernzubleiben.
• Personen mit Krankheitssymptomen und Allergien (wegen dem Niesen) werden ebenfalls angehalten, vom Unterricht fernzubleiben.

• Bezahlung mit e-Banking, Einzahlungsschein (stehen im Studio bereit) oder PayPal (Empfänger: thomas@visiondive.com).
• Barzahlungen wenn möglich vermeiden. Falls doch, bitte exakten Betrag von CHF 26.00 mitbringen.
• Abos werden von mir abgestempelt.